Tue Gutes – werde Volontär in Israel

Als Volontär in Israel begegnest du den letzten Holocaust-Überlebenden persönlich und baust Brücken der Versöhnung zum jüdischen Volk. Bewirb dich jetzt für einen Freiwilligendienst in einem faszinierenden Land!

Jetzt bewerben
Folge uns

Dein Freiwilligendienst in Israel

Leiste deinen Beitrag dazu, die Geschichte des 21. Jahrhunderts zwischen Deutschland und Israel / Christen und Juden zu schreiben. Eine Geschichte geprägt von Versöhnung und Nächstenliebe!

Als junger Christ aus Deutschland pflegst und betreust du alte, behinderte oder kranke Menschen in Israel und setzt damit ein starkes Zeichen. Du lernst die bewegende Geschichte der Juden persönlich kennen und hast Raum für Dialog. Eine prägende Erfahrung, die dein Leben verändern wird!

Bewirb dich für einen Freiwilligendienst 2021 (August, November)

Das nächstes Bewerbertreffen für den Freiwilligendienst 2021 (August, November) findet am 23. Januar 2021 in Hannover statt.

Das erwartet dich beim Volontariat

Zeit für Glauben

Erkunde das Heilige Land und nimm dir Zeit für deinen Glauben. Wir fördern den Dialog mit Juden, organisieren wöchentliche Hauskreise und sind mit Gemeinden vor Ort vernetzt.

Taschengeld

Du bekommst ein Taschengeld von monatlich etwa 230 Euro. Verpflegung und Unterkunft sind kostenfrei.

Begegnungen

In Israel wirst du beeindruckenden Menschen begegnen – sowohl auf deiner Arbeitsstelle als auch über das große Netzwerk, das wir in 45 Jahren vor Ort aufgebaut haben.

WG-Leben

Du bist für die Zeit deines Volontariates in WGs gemeinsam mit anderen Freiwilligen untergebracht. Plant gemeinsam eure Freizeit und knüpft Freundschaften für’s Leben!

Weiterbildung

Wir organisieren regelmäßig Vorträge mit inspirierenden Referenten, halten eine große Bibliothek für dich bereit und laden dich alle 3 Monate an einen spannenden Ort auf ein mehrtägiges Bildungs-Seminar ein.

Reise-Abenteuer

Israel ist ein faszinierendes Reiseland. Surfe an den weiten Stränden, reite auf einem Kamel durch die zerklüftete Wüste, lass dich auf dem Toten Meer treiben oder besuche historische Stätten!

Was unsere Volontäre sagen

Wer könnte dir besser vom Leben vor Ort berichten als unsere Freiwilligen selbst? In einem Interview haben wir sie zu ihren Erfahrungen befragt …

Deine Einsatzorte

Wir arbeiten mit zertifizierten sozialen Einrichtungen an drei verschiedenen Standorten in Israel zusammen. Gib bei deiner Bewerbung deinen Wunsch-Ort an!

Jerusalem

Mit heiligen Orten wie der Klagemauer und dem Tempelberg ist Jerusalem das religiöse Zentrum Israels. Drei Weltreligionen treffen hier aufeinander.

Auch eine belebte Neustadt lädt zum Verweilen ein – ob auf dem bunten Gewürze-Markt oder in Szene-Locations.

Petach Tikvah

Petach Tikvah ist eine Stadt in unmittelbarer Nachbarschaft zu Tel Aviv. Volontäre in Petach Tikvah genießen die Nähe zum Mittelmeer.

Tel Aviv ist jung und bunt – mit zahlreichen individuellen Läden und Bars lebt die Stadt bei Tag und Nacht.

Haifa

Im Norden Israels erwartet dich Haifa mit langen Stränden, einer ausgelassenen Lebensweise und einem bunten Mix aus jüdischer und arabischer Kultur.

Die Nähe zu geschichtlich bedeutsamen Orten wie Cäsarea, Akko oder Nazareth macht das Wohnen in Haifa besonders reizvoll.

Wir sind für dich da

Bei der Vorbereitung deines Volontariates und während deiner Zeit in Israel kümmern wir uns um alles Organisatorische und darum, dass es dir gut geht!

Als eine der wenigen Entsende-Organisationen beschäftigen wir in Israel eigene deutschsprachige Mitarbeiter. So hast du jederzeit Hilfe bei Problemen und ein offenes Ohr, wenn irgendwo der Schuh drückt.

Welche Tätigkeit passt zu dir?

Unser Versöhnnungsdienst hat viele Gesichter. Schenke Holocaust-Überlebenden deine Zeit und höre zu – oder bringe deine praktischen Fähigkeiten ein, zum Beispiel für den Alltag mit behinderten Menschen.

Du steckst voller Talente! Wir bieten dir eine Bandbreite von Tätigkeiten, bei denen du deine Gaben leben kannst und Schätze entdeckst, die in dir liegen. Trau dich, über dich hinauszuwachsen!

Behinderte Menschen im Shekel Daycenter betreuen – Petach Tikvah

Sterbende pflegen im französischen Hospiz – Jerusalem

Freude schenken im Altenheim Givat Hashlosha – Petach Tikvah

Kranke betreuen im Alyn – Jerusalem

Autistische Menschen unterstützen in Alut Beit Aviv – Jerusalem

Im Elwyn behinderte Menschen im Alltag begleiten – Jerusalem

Du willst mehr zu den Einsatzstellen erfahren? Hier findest du mehr Infos!

Und wer bist du?

Für den Freiwilligendienst in Israel suchen wir junge Christen im Alter von 18 bis 27 Jahren. Hast du Freude daran, dich um bedürftige Menschen zu kümmern? Bist du zuverlässig, verantwortungsbewusst und einfühlsam? Bist du bereit, mindestens 6 Monate für einen Dienst an anderen Menschen zu investieren?

Hast du außerdem ein besonderes Interesse an Israel und möchtest dich auf eine fremde Sprache und Kultur einlassen? Bist du bereit, für diese Zeit unter einfacheren Umständen zu leben? Liegt dir die Gemeinschaft und der regelmäßige Austausch mit anderen Christen am Herzen?

Dann bist du hier genau richtig!

Stimmen von Volontären

Hanna

„Die berührenden Begegnungen haben mich für mein Leben geprägt. Ich habe in der Arbeit mit Holocaust-Überlebenden gespürt, dass ich wirklich einen wichtigen Unterschied machen kann in der Welt.“

Lukas

„Israel war für mich eine intensive Zeit, um im Glauben weiterzukommen. Ich habe beim Lernen über das Judentum viele Zusammenhänge verstanden. Inmitten der heiligen Orte die Bibel zu lesen, war unbeschreiblich.“

Lina

„Bei der Arbeit mit demenzkranken Menschen hat sich meine Persönlichkeit enorm weiterentwickelt. Ich habe es geschafft, Menschen zu lieben, die “nur” wenig zurückgeben können. Das war eine neue Dimension von Liebe.“

Schritte für deine Reise nach Israel

01
Bewerbungsformular ausfüllen

Das Bewerbungsformular kannst du ganz bequem online ausfüllen. Klicke dazu auf den Button am Ende der Seite. Plane dir zum Beantworten der Fragen ein wenig Zeit ein.

02
E-Mails im Auge behalten

Nachdem wir uns deine Online-Bewerbung angesehen haben, geben wir dir per E-Mail Bescheid, ob wir dich zum Bewerbertreffen in Hannover einladen.

03
Zum Bewerbertreffen kommen

Beim Bewerbertag in Hannover haben wir die Möglichkeit, dich persönlich kennenzulernen und mehr über dich und deine Motivation zu erfahren. Wir freuen uns darauf, dich bald begrüßen zu können!

Unser Magazin und unser Info- und Gebetsbrief – Eindrücke aus Israel und aus dem Alltag unserer Freiwilligen

Du möchtest noch mehr Eindrücke aus Israel erhalten, dich mit spannenden Interviews auf den neuesten Stand bringen und inspirierende Geschichten lesen? Dann lade dir unser aktuelles Brückenbauermagazin hier herunter.
Oder schau dir den neusten Info- und Gebetsbrief an.

Baue jetzt Zukunft!

Dein Freiwilligendienst in Israel wird einen großen Unterschied machen und Brücken für die Zukunft bauen. Mit deinem Volontariat beschenkst du nicht nur andere, sondern wirst durch die prägenden Erlebnisse und Erfahrungen selbst zum Beschenkten.

Werde jetzt Brückenbauer und bewirb dich online!

Deine Bewerbung

Tue Gutes – werde Volontär in Israel!

Jetzt bewerben